Magic Dust

Magic Dust Barbecue Rub

Der Magic Dust Rub ist der Allrounder unter den Gewürzmischungen und passt besonders gut zu Geflügel und Schwein. Eine wahre Offenbarung ist er auf Spare Ribs und Chicken Wings. Der Rub ist anfangs leicht süßlich, doch dann kommt im Abgang eine schöne Schärfe durch. Von dieser Mischung sollte man immer etwas im Schrank haben, da sie super zu fast allem passt und sich ewig hält. Hier zeige ich euch wie ihr den Magic Dust Rub ganz einfach selber machen könnt.

Zutaten für den Magic Dust Rub

  • 8 TL Paprikapulver
  • 4 TL grobes Meersalz
  • 4 TL Chilipulver
  • 4 TL Knoblauchpulver
  • 4 TL brauner Rohrzucker
  • 2 TL Senfkörner
  • 2 TL  Cayenne Pfeffer
  • 2 TL schwarze Pfefferkörner

Im klassichen Magic Dust Rub wird Puderzucker verwendet. Ich mache den Rub aber lieber mit braunem Rohrzucker, weil der geschmacksintensiver ist. Den braunen Rohrzucker einfach im Mörser zerstoßen und ihr habt wieder Puderzucker 😉 Alternativ könnt ihr aber auch herkömmlichen Puderzucker nehmen.

Magic Dust Rub im Mörser

Dann noch Meersalz, Senf- und Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, mit den restlichen Zutaten vermischen und fertig ist meine Version vom Magic Dust Rub.

Wenn euch die Würzmischung gefallen hat, oder ihr noch Fragen oder Anregungen habt, würde ich mich freuen, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst.

Viel Spaß beim nachmachen 😉

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Das könnte dich auch noch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.